escape small
header



 

Gebackene Bananen

152 kcal / Portionen
leckere Diät-Rezepte zum Abnehmen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 6 Bananen
  • 1 Gläschen Rum
  • 1 Ei
  • 3 EL Zucker
  • 100 g Margarine light
  • 3 EL Mehl
  • Zimtpulver



Zubereitung:

Das Ei mit dem Mehl, dem Zucker, dem Zimt und dem Rum zu einer Creme rühren. Die Bananen schälen und in gleich grosse Stücke schneiden. Die Bananestücke in der Creme wälzen bis alle Seiten bedeckt sind und in der Margarine fritieren. Die frisch fritierten Bananen mit etwas Zucker und Zimt bestreuen und servieren.

 

 

 

 

 

Pilzcremesuppe mit Mohrrüben

168 kcal / Portion
leckere Diät-Rezepte zum Abnehmen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Pilze
  • 1 EL geröstete Mandeln
  • 2 Mohrrüben
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 4 El Olivenöl
  • 4 EL Milch
  • Schnittlauch
  • Salz

Zubereitung:

Die Pilze putzen und klein schneiden, die Mohrrüben putzen und raspeln, die Zwiebel fein hacken. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Mohrrüben und die Zwiebel auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten anbraten. Die Pilze hinzufügen und 10 Minuten schmoren lassen. Die Gemüsebrühe separat erhitzen, dann in den Topf geben und die Suppe 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. 4 TL Pilze herausnehmen und zur Seite stellen. Die Milch unter die Suppe rühren und diese pürieren bis sie cremig wird. Auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen. In einer beschichteten Pfanne das restliche Öl erhitzen und die Brotscheiben und den fein gehackten Knoblauch darin anbraten. Anschliessend in einem Mörser oder einer Schüssel mit den Mandeln zerdrücken und gut vermischen. Die Mischung unter die Cremesuppe rühren, mit Salz abschmecken und diese auf 4 Schüsseln verteilen. Vor dem Servieren die zur Seite gestellten Pilze in die Suppe geben und etwas Schnittlauch darüber streuen.

 

 

 

Zucchini-Gemüse-Lasagne

132 kcal / Portion
leckere Diät-Rezepte zum Abnehmen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 3 grosse Zucchinis
  • 1 Salatgurke
  • 2 Mohrrüben
  • 1 Dose Spargel
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Magerquark
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Die Zucchinis waschen, die Spitzen abschneiden und dann längs in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz bestreuen, in ein Sieb legen und abtropfen lassen. Die Salatgurke waschen, die Mohrrüben putzen und beides längs in Streifen schneiden. Den Spargel abtropfen lassen.
Die Zucchinischeiben unter fliessendem Wasser abspülen und trocken tupfen. Eine Auflaufform mit etwas Öl einfetten, den Boden mit einem Drittel der Zucchinischeiben auslegen. Darauf die Hälfte des restlichen Gemüses schichten, salzen und pfeffern, mit einer Schicht Zucchinischeiben bedecken, dann das restliche Gemüse darauf schichten, wieder salzen und pfeffern und mit Zucchinischeiben bedecken.
Die Gemüsebrühe über die Lasagne giessen, den Magerquark flöckchenweise darauf verteilen und die Semmelbrösel darüber streuen. Die Lasagne 30 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad garen und vor dem Servieren noch 5 Minuten ziehen lassen.

 

 

 

 

Joghurtcreme mit Erdbeermus

110 kcal / Portion
leckere Diät-Rezepte zum Abnehmen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Erdbeeren
  • 4 Naturjoghurt light
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Johannisbeergelee
  • 2 EL Kirschlikör
  • Saft von 1 Zitrone


Zubereitung:

Die Erdbeeren gründlich waschen, putzen, klein schneiden und in etwas Wasser in einem Topf erhitzen. Das Johannisbeergelee unterrühren und die Masse anschliessend durch ein Sieb streichen. Den Kirschlikör und den Zitronensaft unterrühren.
Den Joghurt mit dem Honig verrühren und auf 4 Dessertschalen verteilen. Das Erdbeermus auf dem Joghurt verteilen und die Desserts für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

 

 

 

 

Spinatravioli mit Kirschtomaten

200 kcal / Portion
leckere Diät-Rezepte zum Abnehmen

Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 g Ravioli, gefüllt mit Spinat oder Ricotta-Käse
  • 4 EL Olivenöl
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die gewaschenen Kirschtomaten in einer Schüssel mit 3 EL Olivenöl, dem klein gehackten Knoblauch, dem Oregano, etwas Salz und Pfeffer vermischen und abgedeckt für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Ravioli nach Anleitung kochen, abtropfen lassen und 1 EL Olivenöl unterrühren. Auf Tellern anrichten und mit den Kirschtomaten servieren.

 

 

 

Crepes mit Himbeeren

183 kcal / Portion
leckere Diät-Rezepte zum Abnehmen

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Gläser fettarme Milch
  • 2 TL Margarine light
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Trockenhefe
  • 400 g Himbeeren
  • 1 El Öl
Für den Ananas-Schaum:
  • 1 Glas Ananassaft
  • 4 El Süsstoff, Pulver
  • 3 Eiweiss
  • geraspelte Schale von 1 Zitrone

Zubereitung:

Zuerst den Ananas-Schaum herstellen. Dafür in einem kleinen Topf den Ananassaft mit dem Süssstoff verrühren und kurz aufkochen. Die Zitronenschale hinzufügen und abkühlen lassen, anschliessend in den Kühlschrank stellen. Die 3 Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter die kalte Mischung heben.
Für die Crepes die Margarine in der Milch auflösen und das Eigelb unterrühren. Nach und nach das mit der Hefe vermischte Mehl hinzufügen. Das Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter die Mischung heben. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und 8 dünne Crepes backen.
Zum Servieren die Crepes halb mit dem Ananas-Schaum bestreichen, die Himbeeren darauf verteilen und zusammenklappen.

 

 

 

 

Tomaten-Mozarella-Salat

186 kcal / Portion
leckere Diät-Rezepte zum Abnehmen

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 grosse Tomaten
  • 200 g Mozarella-Käse light
  • Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung:

Die Tomaten waschen, in gleich grosse Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen.
Den Käse in dünne Scheiben schneiden, allerdings ohne dass diese auseinander fallen.
Auf einem Teller abwechselnd die Tomaten- und die Käsescheiben anrichten und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Vorsichtig das Olivenöl darüber träufeln und einige Basilikumblätter verteilen.
Frisch zubereitet servieren.

 

 

 

 

Spinatsuppe mit Brot

110 kcal / Portion
leckere Diätrezepte zum Abnehmen

Rezept für 4 Portionen:

  • 3 Handvoll Spinatblätter
  • 30 g Butter light
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Vollkornbaguette
  • 1 1/2 Liter Hühnerbrühe

Zubereitung

Die Spinatblätter waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden. Die Butter mit dem feingehackten Knoblauch mischen, das Baguette in Scheiben schneiden, mit einem Teil der Buttermischung bestreichen und in einer Antihaft-Pfanne von beiden Seiten goldbraun rösten. Den Spinat in dem Rest der Butter anbraten, die Hühnerbrühe dazugeben und garkochen. Alles frisch zubereitet und heiss servieren.

 

 

 

 

Kopfsalat mit Orangen

109 kcal / Portion
leckere Diätrezepte zum Abnehmen

Rezept für 4 Portionen:

  • 250 g Kopfsalat
  • 1 Fenchel
  • 1 Orange
  • 40 g schwarze Oliven
  • Saft von 1/2 Orange
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung

Kopsalat waschen und kleinzupfen. Den gewaschenen und geschälten Fenchel kleinschneiden und zum Salat geben. Die Orange schälen und zerteilen, Oliven kleinschneiden und ebenfalls mit dem Salat vermischen. Den Orangensaft mit ein bisschen Salz, Pfeffer, Worcestersauce, Schnittlauch und dem Öl mischen und über den angerichteten Salat geben

 

Gratis bloggen bei
myblog.de